Gratis bloggen bei
myblog.de

SEEED - Die offizielle Homepage
zagzag.gif (350 bytes)
zeitgeist-music

wagwag.gif (302 bytes)

zagzag.gif (350 bytes)




Startseite
Über...
Archiv
unsere lustigen Mitglieder...
unser Erfolgs Konzept
die freshesten lyrics
Gästebuch
Kontakt




Links
unser liebes ex-mitglied
unsere Brander Helden
unsere Berliner Helden


myblog.de/zeitgeist-music



powered by
myblog.de












... so feierte Niggy







1.1.05 23:52




Und hier ein paar Tips, wenn Du mal wieder Fahrstuhl f?hrst und Dir die Zeit
vertreiben willst:

1) Wenn ausser Dir nur noch eine andere Person im Aufzug ist, tippe ihm/ihr
auf die Schulter und tu dann so, als w?rst du es nicht gewesen.

2) Dr?ck auf einen Knopf und lasse es aussehen, als ob er dir einen
elektrischen Schlag verpasst. Dann l?chle und mach es noch ein paar mal.

3) Biete anderen Leuten an, f?r sie die Kn?pfe zu dr?cken aber dr?cke die
falschen.

4) Ruf mit deinem Handy eine Wahrsagerhotline an und frag sie, ob sie
wissen, in welchem Stockwerk du dich gerade befindest.

5) Halte die T?ren offen und erkl?re, da? du auf einen Freund wartest. Nach
einer Weile l?sst du die T?ren sich schliessen und sagst: "Hallo Thomas. Wie
war dein Tag?"

6) Lass einen Stift fallen und warte, bis ihn jemand f?r dich aufheben will,
dann br?ll ihn an: "Das ist meiner!"

7) Nimm eine Kamera mit und mach Fotos von allen Leuten im Aufzug.

8) Stell deinen Schreibtisch in den Aufzug und frage alle Leute die
hereinkommen, ob sie einen Termin haben.

9) Lege einen Twister-Spielplan auf den Boden und frage die anderen, ob sie
mitspielen wollen.

10) Lege eine Schachtel in eine Ecke und wenn jemand den Aufzug betritt,
frag ihn, ob er auch so ein seltsames Ticken h?rt.

11) Tu so, als w?rst du eine Stewardess und ?be das Verhalten im Notfall und
den sicheren Ausstieg mit den Fahrg?sten.

12) Frage die Leute: "Haben sie das gerade gesp?rt???"

13) Stelle dich ganz nah an jemandem heran und schn?ffle gelegentlich an ihm
herum.

14) Wenn die T?ren schliessen, erkl?re den anderen: "Es ist alles OK. Keine
Panik, die T?ren werden sich wieder ?ffnen."

15) Schlage nach nicht-existenten Fliegen.

16) Erkl?re den Leuten, dass du ihre Aura sehen kannst.

17) Rufe: "Gruppenumarmung!" Und fang damit an.

18) Mach ein schmerzverzerrtes Gesicht w?hrend du auf deine Stirn schl?gst
und murmelst "Seid doch still, seid doch endlich alle still!"

19) ?ffne deinen Geldbeutel, schau hinein und frage: "Kriegt ihr auch genug
Luft da drin?"

20) Stehe still und bewegungslos in einer Ecke, schau die Wand an und bleib
dort einfach die ganze Zeit stehen.

21) Starre einen anderen Fahrgast eine Weile an, dann schrei auf: "Du bist
einer von IHNEN!" Weiche langsam zur?ck, ohne ihn aus den Augen zu lassen.

22) Trage eine Handpuppe bei dir und benutze sie, um mit den andern zu
reden.

23) H?re die W?nde des Aufzuges mit einem Stethoskop ab.

24) Ahme Explosionsger?usche nach, wenn irgendjemand auf einen Knopf dr?ckt.

25) Starre eine Weile lang einen anderen Passagier an, grinse und erkl?re
nach einer Weile: "Also ICH trage frische Socken".

26) Male mit Kreide ein kleines Quadrat auf den Boden und erkl?re den
anderen Fahrg?sten, dass dies deine Zone ist.

Hier ein paar Tips, alles unter dem Motto: wie werde ich ein filmstar...
Lektion 1:
hol dir eine leere wasserflasche(am besten aus plastik), nehme sie
vorsichtig in die rechte hand und schau sie liebe voll von der seite an... geh
dabei
langsam in die knie (augen kontakt halten) bis du auf dem boden sitzt...
umgreife die wasserfalsche etwas fester und w?hrend du sie nun brutal aber mit
stil auf den boden haust schreist du (am besten mit einer etwas zitternden
stimme) "eine rose ist eine rose eine rose!"
Lektion 2:
wenn du das mit der wasserfalsche 3-4 ,mal wiederholt hast nimmst du die
wasserfalsche wieder liebevoll in die hand... w?hrend du vertr?umt mit dem
zeigefinger (dem linken) auf dem rand des etikets (dabei empfiehlt sich sehr
gut
Volvic) lang f?hrst fl?sterst du leise,"du biest, ich wei? das du da drin
bist, ja genau du!" halte dann pl?tzlich inne und tu so als w?re dein
zeigefinger
an dem etiket klebengeblieben... schreie nun aus vollem herzen (w?hrend du
versuchst den finger von dem etiket zu l?sen) "du mieses schwein, ich hab dich
genau gesehen mit dem anderen! ich hab dich genau gesehen"
Lektion 3:
dann schlendere gem?tlich durch dein zimmer guck in jede ecke und tu so als
w?rdest du gerade einkaufen gehen... w?hrend du eine sch?ne jacke im
Schaufenster entdeckst merkst du das der boden langsam hei? wird... du gehst
erst
schneller f?ngst dann an etwas von recht nach links zu h?pfen bis du
schlie?lich
v?llig verzweifelt durchs zimmer rennst, auf das bett springst und rufst
"ich will das das aufh?rt, ich mochte nicht weiter im dunkeln rum laufen, ich
m?chte ,... " du bleibst stehen und brichst pl?tzlich zusammen, kugelst dich
zusammen, die h?nde auf dem bauch gepresst und fl?sterst „meine
fruchtblase ist geplatzt, dabei wollte ich doch immer chemie studieren!“
...
Lektion 4:
Wenn dich jemand bei den ?bungen sieht schau ihn verwundert an und sage
v?llig ?berzeugt das du doch erst morgen geburtstag hast gehe weg, dabei
knickst
du um und rufst "mein knie, mein knie der Meniskus..."



2.1.05 15:36